ÖGA-Tagung 2021

Die 31. ÖGA-Jahrestagung findet am 16. und 17. September 2021 unter dem Thema "Strategien für den Agrar- und Ernährungssektor und den ländlichen Raum in Zeiten multipler Krisen" an der Universität für Bodenkultur Wien statt.

Tagungsbeiträge und Vorschläge für Workshops aus folgenden Bereichen sind willkommen:

  • Agrar-, Ressourcen- und Umweltökonomie
  • Agrarsoziologie
  • Betriebswirtschaft, Betriebsentwicklung und Betriebsstrategien
  • Biologische Landwirtschaft
  • Erneuerbare Energie
  • Genderthemen
  • Ländlicher Raum, Multifunktionalität und Ökosystemdienstleistungen
  • Märkte, Marketing, KonsumentInnenverhalten
  • Agrarpolitik und Recht

Außerdem sind Beiträge aus allen weiteren Bereichen mit Bezug zur Agrar- und Ernährungswirtschaft und zum ländlichen Raum willkommen.

Einsendeschluss für Shortpapers (Tagungsband) und für Outlines (Workshop) ist der 8. April 2021.

Weitere Informationen finden Sie hier

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Archiv