ÖGA-Tagung 2019

Die 29. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie zum Thema „Perspektiven wertebasierter Wertschöpfungsketten“ findet am 19. und 20. September 2019 an der Universität Innsbruck statt.

Tagungsbeiträge und Vorschläge für Workshops aus folgenden Bereichen sind willkommen:

  • Agrarsoziologie
  • Agrar-, Ressourcen- und Umweltökonomie
  • Betriebswirtschaft, Betriebsentwicklung und Betriebsstrategien
  • Biologische Landwirtschaft
  • Erneuerbare Energie
  • Genderthemen
  • Ländlicher Raum, Multifunktionalität und Ökosystemdienstleistungen
  • Märkte, Marketing, KonsumentInnenverhalten
  • Agrarpolitik und Recht

Außerdem sind Beiträge aus allen weiteren Bereichen mit Bezug zur Agrar- und Ernährungswirtschaft und zum ländlichen Raum willkommen.

 

Call for papers

Einsendeschluss für Shortpapers (Tagungsband) und für Outlines (Workshop) ist der 24. April 2019. Verwenden Sie dazu bitte unbedingt die Formatvorlagen.

Adresse für die Einsendung der Short Papers und Workshop Outlines: oega_tagung@boku.ac.at

Für Informationen zum Austrian Journal of Agricultural Economics and Rural Studies sie "Journal Informationen"

 

weitere Unterlagen

Das Registrierungsformular wird in Kürze online gestellt