ÖREK-Partnerschaft ‚Strategien für Regionen mit Bevölkerungsrückgang‘ – Diskussion der Analyse-Ergebnisse in betroffenen Regionen

Theresia Oedl-Wieser

 

Die ÖROK-Regionalprognose 2030 zeigt, dass der demografische Wandel in vielen österreichischen Gemeinden und Regionen ein wichtiges Thema der nächsten Jahre sein wird. Vor diesem Hintergrund beschlossen die ÖROK-Mitglieder die Einrichtung einer ÖREK-Partnerschaft, die sich mit der Problematik der Bevölkerungsabnahme in einer Reihe von Regionen und Gemeinden sowie den sich daraus ergebenden Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten auseinandersetzen soll.

 



Volkswirtschaftslehre als Nebenfach - was kann, was sollte sie heute vermitteln?

 

Martin Kniepert

Volkswirtschaftslehre gilt als Teil von Allgemeinbildung. Abgesehen von Volkswirtschaftslehre im Hauptfach ist sie, ähnlich wie die Rechtswissenschaften, in praktisch allen Sozialwissenschaften als wichtiges, ergänzendes Nebenfach verankert. Auch viele Studiengänge der MINT-Fächer berücksichtigen sie als Kernbestand universitärer Bildung. Oft wird sogar eine weitere Ausdehnung auf die Schulen der Sekundarstufe gefordert. Andererseits ist sie bereits in ihren Grundzügen alles andere unumstritten.

 



IFPRI webcast: transforming agriculture in Brazil and beyond

Ulrich Morawetz

 

Am Dienstag 15. Mai veranstalten IFPRI und Embrapa in Washington ein Diskussion zum Thema "Transforming Agriculture: Experiences and Insights from Brazil and Beyond". Der Webcast starte um um 18.15 Uhr mitteleuropäischer Zeit, kann aber auch danach angeschaut werden.

 

Central-eastern Brazil where the Bahia, Tocantins and Goiás states meet. (CC BY-SA 2.0) by European Space Agency at Flickr