14th Journal of the Austrian Society of Agricultural Economics

Editors: Ika Darnhofer, Siegfried Pöchtrager und Erwin Schmid (Hrsg), 2005

Documentation of the 14th ÖGA-conference "Standards in der Agrar- und Ernährungswirtschaft - Lokale und globale Herausforderungen" that took place from 23th to24th September 2004 in Vienna

Facultas Verlag, Wien. ISSN 1815-1027
ISBN 3-85076-717-6

Fotos der Tagung

Authors

Titel des Beitrags

W. PfannhauserStandards in der Agrarwirtschaft: öffnet sie neue Produktsegmente, sichern sie bestehende Produkte ab?
H. WeindlmaierQualitätsmanagementsysteme in der Ernährungswirtschaft: Beweggründe, Entwicklungen und Perspektiven
W. SchiebelQualitätssignale und Qualitätserwartungen aus der Sicht der Verbraucher

M. Omelko,

W. Schneeberger

Einfluss der Schweinehaltung auf die Organisation und Wirtschaftlichkeit im Biobetrieb
E. Schmid, F. SinabellAggregate supply of organic farming products under the new CAP – Results from Austria
J. HarscheÖkonomische und politische Determinanten der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik - Ergebnisse einer Panel-Analyse
J. Hambrusch, K. OrtnerEinfluss einer geänderten Gemeinsamen Marktordnung für Bananen auf den Bananenmarkt und –handel
C.-H. Hanf, J. H. HanfInternationalisierung des Lebensmitteleinzelhandels und deren Auswirkung auf den Ernährungssektor
V. SaggauMethoden der künstlichen Intelligenz als analytisches Instrumentarium zur Analyse von Konsumentenverhalten bei Lebensmittelskandalen
L. H. DierksDeterminants of trust in food safety information
D. Skodová ParmováInfrastruktur für eine nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raumes in der Tschechischen Republik – Tourismusbetriebe

D. Bednářová, I. Faltová Leitmanová

 

Konkurrenzfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen beim EU-Beitritt der Tschechischen Republik
M. Schramm, A. Spiller, T. StaackZur Brand Orientation genossenschaftlicher Unternehmen der Ernährungsindustrie
E. Ch. SchmedesEmpirische Befunde zum Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel
U. MorawetzVoluntary set aside of arable land: econometric analysis for Austria
M. GrothEin institutionenökonomisch fundiertes Pilotprojekt zur ergebnisorientierten Honorierung ökologischer Leistungen
S. Pöchtrager, G. Moder, A. HeissenbergerMachbarkeit einer gentechnikfreien Futtermittelproduktion
A. BrüggemannQualitätsbezogene Kosten in der deutschen Ernährungswirtschaft

M. Lüth, A. Spiller, A. Wegener

Kosten- und Qualitätsführerschaft – eine empirische Analyse zum Wareneinkauf in der Gastronomie

S. Gerlach, B. Köhler,

A. Spiller

Landwirte als Lieferanten und Unternehmenseigner: Zum Management von Supplier- und Investor-Relations im Agribusiness
K. Salhofer, M. ZollPreisabsicherung durch Warenterminhandel: Eine empirische Analyse für den deutschen Schweinemarkt

 

 Abstracts der Vorträge, die nicht im Jahrbuch erschienen sind

AutorInnen

Titel des Beitrags

M. Odening, O. MußhoffDer Wechsel vom konventionellen zum ökologischen Landbau in Deutschland und Österreich
F. GreifLändliche Regionalstrukturen im östlichen Europa – Eine Grundlage für die räumliche Entwicklungspolitik

J. Neuwirth,

H. K. Wytrzens

Montanes Grünland zwischen Tourismus und Landwirtschaft – Bewirtschaftungsintensität und Subventionierungsausmaß freizeitlich genutzter Wiesen und Weiden im Raum St. Johann in Tirol
D. Nigg, M. SchermerVon der Vision zur Richtlinie - die Konventionalisierung und Instrumentalisierung des Biologischen Landbaus in Österreich