24. ÖGA-Jahrestagung

Die 24. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie zum Thema „Lebensmittelversorgung, Lebensmittelsicherheit und Ernährungssouveränität" fand am 25. und 26 September 2014 an der Universität für Bodenkultur in Wien statt.

Beiträge, die bei der Tagung präsentiert wurden
Fotos, der Tagung und der Exkursion

ÖGA-Preis 2014

Tagungsband
Programm

Keynote Präsentationen:

Martin Banse

Carmel Cahill

Ulrich Ermann

Best Presentation Award

Im Rahmen der Tagung wurde folgenden Vortragenden die Auszeichnung für die "Best Presentation" vergeben:

DIin Christine Strobel (Universität für Bodenkultur Wien): Die Einstellung städtischer KonsumentInnen gegenüber regionalen Lebensmitteln und Regionalinitiativen am Beispiel Wien

Dr. Norbert Röder (Johann Heinrich von Thünen-Institut): Greening - Anything but green paint?

Dr.in Inken Christoph-Schulz (Johann Heinrich von Thünen-Institut): Zwischen Heidi-Idyll und Agrarfabrik zur Wahrnehmung der Milchviehhaltung

 

Wir bedanken uns herzlich....

... für die vor-Ort Organisation bei Michaela Grötzer, Kerstin Hafenscher, Eva Krickler, Christina Roder.

... bei unseren Sponsoren: das Lebensministerium, die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Schärdinger und der Firma Ströck.