Wienwoche: Lecture-Performance "Feldforschung"

Ulrich Morawetz

Am 30.9. und 1.10.2017 findet im Zuge der Wienwoche die Lecture-Performance "Feldforschung. Protokoll einer mageren Ausbeute" statt. Thematisiert wird der Streik von rund 70 ErntehelferInnen aus Rumänien und Serbien am 1. Oktober 2013 bei einem Großbauern in Tirol.

Collagenhaft wechseln sich gespielte Szenen, Lesung, Kabarett und Musik. Auch die Situation von PflückerInnen auf den Feldern um Wien wird thematisiert. Der Abend spannt einen breiten Bogen, der Fälle von massivem Lohndumping unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen in einen globalen, historischen und theoretischen Kontext setzt.

Weitere Infos und Anmeldung unter:

http://www.wienwoche.org/de/482/feldforschung

Die Blogbeiträge und Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der ÖGA wieder.
Kategorie: Ankündigung Veranstaltungen

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Archiv