International Agri-food-Lectures

Theresia Oedl-Wieser

Die international Agri-Food Lectures sind eine Vortragsreihe, die international renommierte SozialwissenschaftlerInnen aus den Bereichen Landwirtschaft, Ernährung und Lebensmittelkonsum zur kritischen Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Trends im Lebensmittelsystem (von Produktion bis zu Konsum und Abfall) einlädt.

Im Wintersemester 2015/16 sind folgende Vorträge geplant:

11.11. 2015 Prof. Geoff Wilson ( School of Geography, Earth and environment, University Plymouth UK) Community resilience: a transition theory perspective

18.11. 2015 Dr. Hilde Bjørkhaug (Centre for Rural Research, Trondheim Norwegen) Productivism, Post-productivism and neo-productuvusm in the Agro-food system

12.1. 2016 Prof. Roberta Sonnino (School of Geography and Planning Cardiff University, Wales, UK) Food Hubs and New Urban Food Strategies

Kontakt: markus.schermer(at)uibk.ac.at

Hier der Link zum Download.

 

 

Die Blogbeiträge und Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der ÖGA wieder.
Kategorie: Ankündigung Veranstaltungen

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare