Veranstaltung: Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft

Franz Sinabell

Am Donnerstag 14. Dezember 2017 von 10.30 bis 12.30 Uhr findet im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien, eine Podiumsdiskussion über die Neuausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 statt.

Das Thema der Podiumsdiskussion ist 

"Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft."

 

Programm:

 

10.00    Einlass

10.30    Begrüßung

  •   Dr. Hatto KÄFER, Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

10.40  Präsentation: Vorschläge der Europäischen Kommission für die Neuausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020

  • Dr. Willi SCHULZ-GREVE, GD Landwirtschaft, Europäische Kommission

11.00   Podiumsdiskussion

  •     DI Markus HOPFNER, stv. Sektionschef, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
  •    Dr. Willi SCHULZ-GREVE, GD Landwirtschaft, Europäische Kommission
  •    DI Franz SINABELL, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
  •    Mag. Gerald PFIFFINGER, Umweltdachverband

Diskussion mit dem Publikum

Moderation:  DI Anni PICHLER, Chefredakteurin der Bauernzeitung OÖ

 

Anmeldung per E-Mail an:

COMM-REP-VIE-VERANSTALTUNG@ec.europa.eu

Quelle: kroativ.at

Die Blogbeiträge und Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der ÖGA wieder.
Kategorie: Ankündigung Veranstaltungen

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare